MdB Andreas Schwarz: Buttenheimer Kita erhält Förderung vom Bund

Kommunalpolitik

Alle Kinder sollen von Anfang an von guten Bildungsangeboten profitieren. Im Januar 2016 ist daher das neue Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestartet. Von der zweiten Förderwelle profitiert nun auch die Kindertagesstätte Sonnenblume in Buttenheim, teilt der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz mit.

„Das ist ein tolles Programm, das von Manuela Schwesig eingeführt wurde und jetzt durch unsere Bundesfamilienministerin Katarina Barley weitergeführt wird. Das Bundesfamilienministerium fördert damit alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Dies ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Chancengleichheit“, betont Andreas Schwarz.

Ab September 2017 bis Ende 2020 erhält die Buttenheimer Kita 83.336 Euro, um eine zusätzliche halbe Stelle mit einer speziell geschulten Fachkraft zu besetzen.

Auch bei der Kita-Leiterin Anke Freund kommt die Neuigkeit gut an. „Diese zusätzliche Fachkraft wird der gesamten Einrichtung mit ihren ca. 115 Kindern zugute kommen. Insbesondere, da wir ab September eine neue integrative Kindergartengruppe haben werden. Die zusätzliche Fachkraft wird dann die Kinder, die auffällig sind oder Schwierigkeiten haben, besonders beobachten und mit uns zusammen unterstützen können. Derzeit sind wir noch auf der Suche“, erläutert Anke Freund.

„Sprache ist der Schlüssel: Durch sie erschließen wir uns die Welt, treten mit Menschen in Kontakt und eignen uns Wissen an“, so der SPD-Abgeordnete Schwarz. „Deshalb ist dieses Programm so wichtig und ich freue mich, dass eine Einrichtung in meinem Wahlkreis davon profitieren kann.“

 

Information zu den Sprach-Kitas:

Handlungsfelder des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ sind neben der Weiterentwicklung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung die Förderung einer inklusiven Pädagogik und der Zusammenarbeit mit Familien. Es richtet sich hauptsächlich an Kindertageseinrichtungen, die von einem überdurchschnittlich hohen Anteil von Kindern mit besonderem sprachlichen Förderbedarf besucht werden.

 

Homepage SPD im Unterbezirk Bamberg-For

 

Besucher

Besucher:196565
Heute:21
Online:1