Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen im Unterbezirk wählt neuen Vorstand

Veröffentlicht am 16.02.2014 in Gleichstellung

Der neu gewählte Vorstand der AsF im SPD-Unterbezirk Bamberg-Forchheim

Am vergangenen Samstag wurde der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im SPD-Unterbezirk Bamberg-Forchheim neu gewählt. Alte und neue Vorsitzende ist Sigrid Behnke-Dewath (Pommersfelden-Steppach), ihre Stellvertreterinnen sind Gisela Schmitt (Bamberg) und Christa Gerdes (Forchheim). Als Beisitzerinnen wurden gewählt: Wilmya Zimmermann (Poxdorf), Carmen Grasser (Strullendorf), Silvia Hillemeier (Hirschaid) und Susanne Bonora (Litzendorf).

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen ist die Frauenorganisation der SPD und hat die Gleichstellung von Frauen und Männern in Partei und Gesellschaft zum Ziel. Im Dialog mit Gewerkschaften, Verbänden, Organisationen und der deutschen und internationalen Frauenbewegung wird versucht, gemeinsame Forderungen zu entwickeln und durchzusetzen.

Auf dem Bild zu sehen sind (v.l.n.r.): Wilmya Zimmermann, Carmen Grasser, Gisela Schmitt, Sigrid Behnke-Dewath, Silvia Hillemeier, Christa Gerdes und Susanne Bonora.

 

Homepage SPD Unterbezirk Bamberg-Forchheim

Besucher

Besucher:228836
Heute:11
Online:1