SPD Pettstadt

Soziale Politik für Dich

SPD Pettstadt führt Ehrungen für Langzeitgenossen durch
von lins: Thomas Flügel, Günter Bauer, Günter Stark, Jonas Merzbacher

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen konnte der erste Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Pettstadt, Thomas Flügel zahlreiche Vereinsmitglieder in der Gaststätte Artemis begrüßen. Ein ganz besonderes Willkommen galt auch dem Bezirkstagskandidaten und langjährigen Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Bamberger Kreistag, dem Gundelsheimer Bürgermeister Jonas Merzbacher. Dieser war nach Pettstadt gekommen, um Genossinnen und Genossen für ihre langjährige Treue zur Partei auszuzeichnen.

Dabei hielt er jedoch keinen Monolog über die einzelnen Jubilare, sondern er fragte diese nach dem Grund ihres Beitritts zur Partei. Die Intentionen waren dabei ganz unterschiedlich, wie die Jubilare dem amüsierten Kreis der anwesenden Genossinnen und Genossen erzählten. Günter Stark, der für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde, hatte die Strahlkraft von Willy Brandt und die gewerkschaftliche Orientierung im Bosch-Betriebsrat zur Mitgliedschaft geführt. Für Thomas Flügel, der für 25 Jahre geehrt wurde, waren es die positiven Erfahrungen mit Betriebsräten, aber auch die soziale Veranlagung innerhalb der Familie und des privaten Freundeskreises.

Steiermarkfahrt 2023 des SPD Ortsvereins

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  im Juni 23 bietet unser SPD Ortsverein wieder eine Kulturfahrt in die Steiermark an. Aufgrund der vielen Voranfragen ist diese Fahrt jedoch schon zwischenzeitlich ausgebucht. Auf der einen Seite freut es uns natürlich, andererseits .... bleibt für weitere Interessenten derzeit leider nur die Ersatzbank. Schließlich mussten Wir die Fahrt schon zweimal verschieben. Aber bei Interesse kann man sich noch auf die Warteliste setzen lassen. Die Zeit ist noch lang und falls jemand von der bisherigen Reisegesellschaft doch noch kurzfristig absagen muss......  Die Höhepunkte der Reise können Sie auf dem Bild auf der rechten Seite lesen.

Abgeordnetenwatch: Bestnote für MdB Andreas Schwarz

Pünktlich zum Ende des Schuljahres erhalten auch die bayerischen Abgeordneten ihr Zeugnis. Dabei vergibt die Plattform abgeordnetenwatch.de Schulnoten an die Mitglieder des Deutschen Bundestages.  Der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz (SPD) hat alle Fragen der Bürgerinnen und Bürger beantwortet und darf sich über die Note 1 freuen.

“Die Note 1 ist natürlich eine schöne Auszeichnung und Ansporn für meine Arbeit. Gleichzeitig ist sie aber auch eine Selbstverständlichkeit. Wenn Bürgerinnen und Bürger mich als Ihren Abgeordneten fragen, bekommen sie auch eine Antwort“, so der SPD-Politiker.

Die Bürgeranfragen bei abgeordnetenwatch.de seien lediglich eine kleine Spitze des Eisbergs. Täglich erhalte Schwarz viele Fragen und Bitten, Kritik und Zustimmung zu sämtlichen Themen, die Politik betreffen. Die Bürgerinnen und Bürger nutzen dabei die unterschiedlichsten Kanäle, mit dem Abgeordneten ins Gespräch zu kommen. „Das sind die sozialen Medien wie facebook, instagram und twitter, natürlich auch die E-Mail oder der klassische Brief“, erklärt Schwarz.

Persönlich präferiere der SPD-Politiker das direkte Gespräch im vertraulichen Rahmen seiner Bürgersprechstunden oder die offene Diskussion auf den Veranstaltungen, die er regelmäßig im Wahlkreis durchführt. Gezählt habe Schwarz die Fragen bisher noch nicht. Er nutze die Zeit lieber für die Bearbeitung der Anliegen.

Zufrieden stellen kann der Bundestagsabgeordnete dabei nicht jeden Bürger. „Das gehört zum Geschäft. Ich prüfe die Anliegen, kümmere mich und versuche stets zu helfen“, erklärt Schwarz auf Nachfrage.

Quelle: spd-schwarz.de

Schöne Ferien






Ihr habt es geschafft!

Das war ein hartes Schuljahr: Corona hat es für alle Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern manchmal schwer gemacht, durchzuhalten.

Die Ferien habt Ihr Euch nun redlich verdient!

Ich wünsche Ihnen und Euch allen gute Erholung und passt auf Euch auf! ????????





SPD gegen Geldwäsche

Jährlich gehen dem deutschen Volk 50-150 Milliarden Euro an Steuergeldern durch Steuerhinterziehung durch die Lappen. Das ist nicht nur ärgerlich für den Staat, sondern auch für Sie:
Denn dieses Geld fehlt unserer Gesellschaft für Schulen, Kindergärten, Spielplätze, Infrastruktur und vieles mehr.
Deswegen setze ich mich seit vielen Jahren im Kampf gegen Steuerhinterziehung ein.
Steuern und Finanzen

Geldwäsche kommt aus der organisierten Kriminalität und gefährdet die Demokratie.
Von der italienischen Mafia bis zu den Taliban, die ihre Kämpfe mit gewaschenem Geld finanzieren, - die Liste ist lang.
Weltweit werden jährlich 800 Milliarden - 2 Billionen US $ gewaschen. Deshalb bin ich hier international im "Parliamentary Intelligence-Security Forum" tätig, das sich der Bekämpfung der globalen Geldwäsche widmet.
Lesen bildet

19.07.2021

Lesen bildet, Lesen entführt uns in andere Welten, und vor allen Dingen: Lesen ist der Schlüssel zur Bildung.
Diese so wichtige Schlüsselkompetenz möchte ich unterstützen und in meiner Themenwoche Bildung aktiv etwas dafür tun: Daher bekommen in den kommenden Wochen einige Kindertagesstätten und Grundschulen in der Region Bamberg und Forchheim ein schönes Bücherpaket von mir geschenkt.

Besucher

Besucher:228836
Heute:14
Online:1